ZOIGLWIRTSCHAFT

In unsere Ausflugsgaststätte mit Terasse über dem Wasser, können Sie unsere Schmankerl genießen. Bayerische Brotzeiten und warme Speisen (gut-bürgerliche Küche), Zoigl vom Fass sowie Kaffe und selbstgebackene Kuchen werden Ihnen gerne serviert.

Der Zoigl (auch Zeugl oder Kommunbier) ist ein untergäriges Bier, das vor allem in der nördlichen Oberpfalz verbreitet ist und von Privatpersonen gemeinschaftlich gebraut wird. Die Maische für den Zoigl wird im so genannten Kommunbrauhaus gekocht und gehopft. Die gewonnene Würze nehmen die einzelnen Zoiglbrauer mit nach Hause und versetzen sie im Gärkeller mit Hefe. Da dabei jeder Zoiglbrauer nach seinem eigenen Rezept verfährt, sind Schwankungen im Geschmack des Zoigl von Ortschaft zu Ortschaft, aber auch von Wirt zu Wirt üblich und für das Zoiglbier geradezu typisch. Ihnen wird unser „Zoiglbier“ schmecken – da sind wir uns sicher!